Avid

Avid

Vor dreißig Jahren begann Avid, neue Wege zu gehen, um die Erstellung von Inhalten neu zu gestalten. Der revolutionärer nichtlinearer Editor war der erste, der Videoinhalte digitalisierte. Dies hat die Medienindustrie neu definiert und ist immer noch der Goldstandard.

Heute gestaltet Avid die gesamte Medienwertschöpfungskette mit leistungsstarken Plattformen für das Erstellen, Verwalten, Speichern und Verteilen von Film, Fernsehen und Musik neu. Die offenen Tools und Plattformen ermöglichen es mehr als einer Million Nutzern und Tausenden von Medienunternehmen, starke Geschichten zu erzählen und bessere Geschäfte zu generieren.

Durch erweiterte Zusammenarbeit, erweiterte Automatisierung, End-to-End-Integration und Workflow-Orchestrierung unterstützt Avid heute aufstrebende Künstler, Kreativprofis, Produktionsteams und Medienunternehmen auf einzigartige Weise im digitalen Zeitalter.